Informationen für unsere Patienten

Im Regelfall werden Sie von Ihrem Augenarzt an einen Belegarzt unserer Klinik überwiesen. Dieser Belegarzt ist auch Ihr Operateur. Nach eingehender Untersuchung wird er Ihnen den weiteren Behandlungsweg erläutern und alle offenen Fragen mit Ihnen durchgehen sowie Ihnen einen Termin für den Eingriff vorschlagen. 
Ob eine ambulante oder eine stationäre Behandlung erfolgt, hängt von der jeweiligen Therapieform, Ihrer individuellen Verfassung und Ihren Vorstellungen und Wünschen ab. In jedem Fall werden Sie von unserem Pflegepersonal vor und nach dem Eingriff umfassend betreut und sorgfältig überwacht. Ihr operierender Arzt wird Sie über den genauen Verlauf der Operation und alle damit zusammenhängenden Maßnahmen informieren. 

Was Sie bei einer ambulanten oder stationären Behandlung in unserer Klinik beachten sollten und wie Sie den Therapieerfolg und Ihren Aufenthalt bestmöglich unterstützen können, lesen Sie auf den kommenden Seiten.